Vorstände:
Umweltpolitik:
Kontakt:

 

Vorstände:

Der ehrenamtliche Vorstand des Trägervereins setzt sich aus 5 Personen zusammen (2 Vorsitzende und 3 weitere Vorstände).

Er wird für jeweils 2 Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt. Der Vorstand setzt die Geschäftsführung ein und beruft den Beirat, der wiederum beratende Funktion hat. Derzeit gehören dem Vorstand an:

  • Axel Becking (1. Vorstand)
    (Rechtsanwalt)
  • Herbert Knippel (2. Vorstand)
    (Dipl. Ingenieur und Produktionsleiter bei Siemens im Ruhestand)
  • PD Dr. Berthold Langguth
    (Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie)
  • Franziska Lange
    (Dipl. Verwaltungswirt (FH) )
  • Walter Oberleitner 
    (Unternehmer)

 

Umweltpolitik:

retex bekennt sich zu ihrer ökologischen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und künftigen Generationen.

Aus dieser Verantwortung heraus sehen wir die Erhaltung der Umwelt als wichtigen Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. Unsere Bestrebungen gelten der kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes. Dafür haben wir folgende Leitsätze festgelegt:

Die Erfüllung von Umweltrechtsnormen ist für uns selbstverständlich.

Die Erfüllung der für den Schutz der Umwelt geltenden Rechtsnormen stellt für uns eine Mindestanforderung dar. Darüber hinaus setzen wir uns Ziele, um kontinuierlich weitere Umweltverbesserungen zu erreichen.

Wir sehen Umweltschutz als Herausforderung für alle Beschäftigten und als wichtige Führungsaufgabe in allen Unternehmensbereichen.

Daher soll jede Führungskraft bei Entscheidungen mögliche Umweltauswirkungen bedenken und das Verantwortungsbewusstsein bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fördern. Gezielte Unterweisungen und die Vermittlung von umweltbezogenen Informationen halten wir hierbei für wesentlich. Erfolgreicher betrieblicher Umweltschutz lässt sich nur durch gemeinsames Engagement von Führung und Mitarbeiter/innen realisieren.

Wir achten auf die Umweltverträglichkeit unserer Prozesse und Stoffe.

Wir überprüfen unsere Maschinen auf Gefährdungspotentiale und treffen Vorsorgemaßnahmen. Außerdem untersuchen wir die im Hause verwendeten Materialien und Verfahren sorgfältig und kritisch auf ihre Umweltauswirkungen. Es ist unser Bestreben, nach Möglichkeit umweltbelastende Verfahren oder Einsatzstoffe durch umweltverträgliche Alternativen zu ersetzen und energiesparende Kreislaufsysteme in Einsatz zu bringen. Zur Schonung der natürlichen Ressourcen reduzieren wir den Verbrauch von Stoffen und Energie und versuchen, die Recyclingfähigkeit unserer Produkte zu erhöhen. Von unseren Lieferanten und Vertragspartnern erwarten wir die Einhaltung von Umweltstandards.

Infoblatt Kunden

Kontakt:

"retex - Regensburger Initiative zur Schaffung von Arbeitsplätzen 
für psychisch kranke und behinderte Menschen e.V."

Im Gewerbepark D54a
93055 Regensburg
Tel.: (0941) 69 87 69 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für weitere Informationen zum Verein wenden Sie sich bitte an Frau Siebert
Telefon (0941) 69 87 69 37

Information

Informationsveranstaltung zum Kennenlernen der Werkstatt und Beantwortung ihrer Fragen. Alle zwei Monate, erster Montag im Monat.

14:00 Uhr

[ Sozialdienst ]

 

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan unserer öffentlichen Kantine im Gewerbegebiet Burgweinting:

Speiseplan (pdf)

retex e.V. - der verein

  •  durch eine Spende
  • durch Fördermitgliedschaft
  • durch Erteilung eines Auftrages

[ So können Sie retex unterstützen: ]